Betroffenenberatung: Leider keine neuen Klient*innen bis 9.12.

Die aktuell hohen Krankheitszahlen sind leider auch an unserem Team nicht vorbeigegangen. Wir können zurzeit nur bestehende Fälle bearbeiten und bis zum 9.12. keine neuen Anfragen annehmen. Auch die offene Sprechstunde entfällt bis dahin. 

Wir möchten dennoch versuchen, dir in dieser Situation zu helfen. Mit folgenden Anlaufstellen & Tipps:  

      

Helft mir!

Jobs mit Sinn.
Komm in unser Team

Meinungsfreiheit, Respekt und Empowerment. Das Netz als Raum, in dem in der Sache hart gestritten wird – aber ohne Hass und Hetze. Das ist unsere Vision. Unterstütze uns dabei, sie wahr werden zu lassen.

Aktuell haben wir folgende Stellen zu besetzen:

Unser Selbstverständnis

Wir positionieren uns gegen alle Formen digitaler Gewalt – ohne Wenn und Aber. Dabei stützen wir uns auf die freiheitliche, demokratische Grundordnung und auf das verfassungsmäßig garantierte Recht auf Meinungsfreiheit.

Hasskampagnen gegen Menschen werden in den sozialen Medien mehr und mehr zur Norm. Leider gibt es bisher kaum Schutz und Gerechtigkeit  für die Angegriffenen. Zudem wird digitale Gewalt nicht als psychische Gewalt anerkannt.

Der Hass im Netz hat oft das Ziel, Menschen mundtot zu machen und gefährdet damit unmittelbar die Meinungsfreiheit, die die Basis unserer offenen Demokratie ist. Dies wollen wir verhindern und unsere humanistischen Grundwerte, wie sie in unserem Grundgesetz festgelegt sind, verteidigen.

Deine Initiative

Wenn du dich in unseren Grundsätzen wiedererkennst und gemeinsam mit uns das Internet zu einem sicheren Raum für alle machen möchtest, freuen wir uns auf dich.

Vielfalt ist uns wichtig und unsere Organisation befindet sich im stetigen Prozess, ein safer space für alle Menschen zu werden – hierfür dürfen wir noch viel lernen und umdenken. Sollte dir das ebenso wichtig sein wie uns, freuen wir uns sehr auf deine Bewerbung.

Bitte sende uns deine Bewerbung über unser Bewerbungsformular. Wir benötigen dein Anschreiben, einen aussagekräftigen Lebenslauf ohne Foto sowie deine Zeugnisse. Bei Fragen stehen wir dir unter jobs@hateaid.org Rede und Antwort.

Du kannst dich hier auch initiativ bewerben.

Folge uns auf Social Media und erfahre immer von aktuellen Stellen:

Bleib engagiert und auf dem Laufenden mit dem HateAid Newsletter!

Du erhältst alle zwei bis vier Wochen Neuigkeiten rund um unsere Arbeit und erfährst, wie du die Online-Welt ein kleines Stückchen besser machen kannst.

    Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung