Wir helfen

wenn Sie im Netz Gewalt erfahren.

Hateaid

Selbst betroffen von Hass im Netz?

Akute HilfeAkute Hilfe

Wir sind HateAid.

Wir helfen Menschen bei digitalem Hass.

Hass im Internet soll Menschen einschüchtern und sie mundtot machen.

 

Die Folge: Unsere Demokratie erodiert, wenn sich Menschen nicht mehr trauen, ihre Meinung zu sagen.

 

HateAid unterstützt Sie unabhängig und überparteilich dort, wo es bisher keine Hilfe gab. Mit persönlicher Beratung und Prozesskostenfinanzierung.

 

Hass im Netz bekämpfen, heißt dabei nicht nur Freiheit für sich zurückzuholen. Es heißt auch, ein Stück Meinungsfreiheit für andere zu erkämpfen. Wir unterstützen Sie dabei.

Aktuelles

HateAid und Renate Künast legen Beschwerde bei Landgericht Berlin ein

Renate Künast legt gemeinsam mit der HateAid gGmbH am 02. Oktober 2019 Beschwerde gegen die Entscheidung des Landgerichts Berlin ein. Das Gericht hatte die Klage von Renate Künast gegen Facebook wegen zahlreicher Beleidigungen im Netz abgelehnt. Lesen Sie unsere Pressemitteilung.

Spenden Sie für HateAid!
Werden Sie aktiv gegen digitalen Hass!

Unterstützen Sie uns – jede Spende hilft Betroffenen

Jetzt spenden