Du bist von digitaler Gewalt betroffen?

Wir sind für dich da!

Schreibe eine E-Mail an:
beratung@hateaid.org

Rufe uns in den Sprechzeiten an:
030 / 252 088 38
Mo 10 – 13 Uhr | Di 15 – 18 Uhr | Do 16 – 19 Uhr  

Melde Hass über unser Formular:
Zum Meldeformular

     

Helft mir!

Über uns

HateAid ist die erste Beratungsstelle Deutschlands, die ausschließlich Betroffene von digitaler Gewalt unterstützt.

HateAid setzt sich dafür ein, dass digitale Gewalt keine Chance hat und alle Menschen sich frei und ohne Ängste im Netz bewegen können. Als Betroffene*r von Online-Hass kannst du dich kostenlos an unsere Beratung wenden.

Wir beraten dich umfassend, stehen dir mit emotionalem Support zur Seite und geben dir Tipps, wie du gegen Hass im Netz vorgehen kannst. Außerdem prüfen wir, ob ein Gerichtsverfahren möglich ist und ob wir dich dabei finanziell unterstützen können.

Presse

Hier findest du die neuesten HateAid-Pressemitteilungen rund um unsere Arbeit, aktuelle Initiativen und Erkenntnisse.

Nach ZDF Magazin Royale-Bericht: HateAid kritisiert mangelnde Strafverfolgung im Netz
Turning point for Big Tech accountability, but EU fails to protect women

Online-Magazin

Hier findest du aktuelle Artikel, Interviews und Analysen aus dem Themenfeld digitale Gewalt.

Bleib engagiert und auf dem Laufenden mit dem HateAid Newsletter!

Du erhältst viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten rund um unsere Arbeit und wie du die Online-Welt ein kleines Stückchen besser machen kannst.