Du bist von digitaler Gewalt betroffen?

Wir sind für dich da!

Schreibe eine E-Mail an:
beratung@hateaid.org

Rufe uns in den Sprechzeiten an:
030 / 252 088 38
Mo 10 – 13 Uhr | Di 15 – 18 Uhr | Do 16 – 19 Uhr  

Melde Hass über unser Formular:
Zum Meldeformular

Dickpic erhalten?
Erstatte direkt eine Anzeige!

      

Helft mir!
Kontaktformular

    Wenn du Fragen an uns hast, mit uns zusammenarbeiten oder anderweitig zu uns Kontakt aufnehmen möchtest, findest du auf dieser Seite vielfältige Möglichkeiten.

    Du bist betroffen?

    Wenn du von digitaler Gewalt betroffen bist und beraten werden oder etwas melden möchtest, nutze bitte unser Meldeformular und erstelle zeitnah rechtssichere Screenshots.

    Du bist Presse-Vertreter*in?

    Wenn du eine Medienanfrage hast, melde dich bitte über die Presse bei uns.

    Du planst eine Veranstaltung?

    Wenn du eine Veranstaltung planst und HateAid-Expert*innen anfragen möchtest, schreibe uns über unser Veranstaltungsformular.

    Kontakt zu HateAid

    So erreichst du uns

    Weitere Kontaktmöglichkeiten findest du hier.

    HateAid_Logo_Outline@4x

    Per E-Mail

    kontakt@hateaid.org

    Per Post

    HateAid gGmbH
    c/o Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte
    Greifswalder Straße 4
    10405 Berlin

    Per Telefon

    Wenn du von digitaler Gewalt betroffen bist, erreichst du unsere Betroffenenberatung montags von 10 bis 13 Uhr, dienstags von 15 bis 18 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr unter der folgenden Nummer:

    030 / 252 088 38

    Für allgemeine Anfragen erreichst du unser Büro unter folgender Nummer:

    030 / 252 088 02

    Auf Social Media

    Per App

    Bleib engagiert und auf dem Laufenden mit dem HateAid Newsletter!

    Du erhältst viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten rund um unsere Arbeit und wie du die Online-Welt ein kleines Stückchen besser machen kannst.

      Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung