Du bist von digitaler Gewalt betroffen?

Wir sind für dich da!

Schreibe eine E-Mail an:
beratung@hateaid.org

Rufe uns in den Sprechzeiten an:
030 / 252 088 38
Mo 10 – 13 Uhr | Di 15 – 18 Uhr | Do 16 – 19 Uhr  

Melde Hass über unser Formular:
Zum Meldeformular

      

Helft mir!

Transparenzbericht

Wir haben uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen und verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

 

Initiative Transparente Zivilgesellschaft Logo

 

 

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

 

 

Vollständiger Gesellschaftervertrag sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

 

 

Angaben zur Steuerbegünstigung

Die HateAid gGmbH ist nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I in Berlin vom 31.05.2021 gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie im Sinne der §§ 51 ff. AO gemeinnützigen Zwecken dient.

Steuernummer: 27/613/04955

 

Name und Funktion wesentlicher Entscheidungstragende

Geschäftsführerin:

Anna-Lena von Hodenberg

Gesellschafter*innen:

Die Anteile an der HateAid gGmbH werden gehalten von folgenden Gesellschafter*innen

 

 

Gesellschafter/
Registergericht/-nummer
Sitz Gesamtbeteiligung des Gesellschafters an der Gesellschaft in %
Campact e. V. (AG Charlottenburg VR-Nr25165 B) Berlin 50,00%
Anna-Lena von Hodenberg Berlin 25,00%
Fearless Democracy e. V. (AG Hamburg VR-Nr. 23351) Hamburg 25,00%

 

Tätigkeitsbericht

Zum Tätigkeitsbericht 2019

 

Personalstruktur

Die HateAid gGmbH beschäftigt zum 25.05.2022 43 Mitarbeitende, davon zehn Teilzeitangestellte, 12 studentische Hilfskräfte, eine freiberuflich tätige Person sowie eine Person im Praktikum.

 

Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung

Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung 2019

Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Entwicklung des Anlagevermögens 2020

 

Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Mehr zu unseren Kooperationen.

Die HateAid gGmbH hält keine Beteiligungen an anderen Gesellschaften.

 

Namen von Personen, deren jährliche Zuwendung im Jahr 2021 mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen:

  • Bundesministerium der Justiz
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Alfred Landecker Foundation

 

Bleib engagiert und auf dem Laufenden mit dem HateAid Newsletter!

Du erhältst viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten rund um unsere Arbeit und wie du die Online-Welt ein kleines Stückchen besser machen kannst.

    Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung