Mit Recht gegen Hass.
Hilf dabei, Gewalt im Internet zu stoppen!

Digitale Gewalt kann jeden von uns treffen. Von Drohungen über Cybermobbing bis hin zu sexueller Belästigung und Morddrohungen: der Ton im Netz ist rau. Wir von HateAid setzen uns dafür ein, digitale Gewalt zu stoppen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Hilfsorganisation beraten und unterstützen wir Betroffene schnell, persönlich und kostenlos. Wir fordern langfristige Veränderungen von Plattformen wie beispielsweise Facebook und Twitter durch bessere Gesetze. Dafür setzen wir uns aktuell auch auf EU-Ebene ein. Das und mehr ist nur durch Menschen wie dich möglich.

Egal ob du gezielt einmalig oder regelmäßig spenden möchtest: deine Spende macht den Unterschied. Jeder Euro zählt und sorgt dafür, dass wir unsere Arbeit auch in Zukunft fortführen können!  

Mit 25 €

finanzierst du unsere Telefonberatung für eine Stunde.

Mit 100 €

finanzierst du einen professionellen Privatsphäre-Check.

Mit 1200 €

finanzierst du die Gerichtskosten für einen Fall.

Deine Spende wirkt, um Täter*innen zu zeigen, dass ihre Taten Konsequenzen haben.

FundraisingBox Logo

Du willst uns lieber direkt etwas überweisen? Gerne!

Kontoinhaber*in: HateAid
IBAN: DE47 4306 0967 1231 5982 05
BIC: GENODEM1GLS
Bank: GLS Bank.

Du hast Fragen oder möchtest eine Großspende ermöglichen? Super!

Du erreichst uns unter spenden@hateaid.org sowie unter 030 / 252 088 02.

Mit deiner Spende ermöglichst du:

  • Beratung für Betroffene
  • Akute Hilfe für Betroffene
  • Anwält*innen für die Betroffenen
  • Finanzierung von Prozesskosten
  • Studien zu digitaler Gewalt

Vielen Dank für die Unterstützung!

Übrigens: Als gGmbH sind wir gemeinnützig und stellen gerne Spendenbescheinigungen aus. Im Rahmen der Gemeinnützigkeit lassen wir uns vom Finanzamt auf Herz und Nieren prüfen. Ab einer Gesamtsumme von 20.000 Euro/Jahr veröffentlichen wir die Namen der Spender*innen und den Betrag im Lobbyregister des Deutschen Bundestags.

Hoch