Du bist von digitaler Gewalt betroffen?

Wir sind für dich da!

Schreibe eine E-Mail an:
beratung@hateaid.org

Rufe uns in den Sprechzeiten an:
030 / 252 088 38
Mo 10 – 13 Uhr | Di 15 – 18 Uhr | Do 16 – 19 Uhr  

Melde Hass über unser Formular:
Zum Meldeformular

      

Helft mir!

Deine Spende fließt direkt in unsere tägliche Arbeit – und damit in die Meinungsvielfalt unserer Demokratie. Wir setzen uns jeden Tag dafür ein, dass Menschen nicht durch Hater*innen aus dem öffentlichen Diskurs gedrängt werden.

Was kannst du mit deiner Spende erreichen?
  • Du ermöglichst die Beratung & akute Hilfe für Betroffene
  • Durch deine Spende können Anwält*innen für Betroffene eingesetzt werden
  • Du finanzierst die Prozesskosten für Betroffene
  • Durch deinen Beitrag können wir regelmäßig Studien zu digitaler Gewalt durchführen
  • Du unterstützt uns dabei, Politik & Justiz über die Gefahren digitaler Gewalt aufzuklären und dafür zu sensibilisieren
So kann deine Spende wirken
25

Euro

finanzieren Telefonberatung für eine Stunde

120

Euro

finanzieren Anwaltskosten für eine Stunde

900

Euro

finanzieren Gerichtskosten für einen Fall

Spendenformular

Wir sind für jede finanzielle Unterstützung dankbar. Auch ein kleiner regelmäßiger Betrag hilft. Am einfachsten ist es, wenn du deine Spende über dieses Formular eingibst und per Lastschrift zahlst.

FundraisingBox Logo

Deine Spende an HateAid ist steuerlich absetzbar. Sofern du im Formular angekreuzt hast, dass du für deine Spende eine Quittung erhalten möchtest, erhältst du von uns eine digitale Zuwendungsbestätigung. Um Zeit und Ressourcen sparsam einzusetzen, versenden wir Jahreszuwendungsbestätigungen. Das heißt, dass du im ersten Quartal des Folgejahres für alle von dir im Vorjahr getätigten Spenden eine Zuwendungsbestätigung erhältst. Dort werden alle deine Spenden an uns einzeln vermerkt. Solltest du die Bestätigung bereits vorab oder in Papierform benötigen, schreib uns gerne an spenden@hateaid.org. 

Spenden bis 300 Euro kannst du beim Finanzamt ohne amtliche Spendenquittung einreichen. Aufgrund der Belegvorhaltepflicht musst du deine Spenden nur belegen, wenn das Finanzamt aktiv danach verlangt. Bis zu diesem Betrag genügt dann ein vereinfachter Nachweis, z. B. ein Screenshot von der Zahlung.  

Weitere Möglichkeiten für deine Spende

Du willst uns deine Spende überweisen? Gerne! 

Kontoinhaberin: HateAid
IBAN: DE47 4306 0967 1231 5982 05
BIC: GENODEM1GLS
Bank: GLS Bank

Wenn du eine Spendenquittung erhalten möchtest, gib bitte im Verwendungszweck deine E-Mail-Adresse und die vollständige Adresse an.

Du hast Fragen oder möchtest eine Großspende ermöglichen? Super!

Du erreichst uns unter spenden@hateaid.org sowie unter 030 / 252 088 02.

Bleib engagiert und auf dem Laufenden mit dem HateAid Newsletter!

Du erhältst viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten rund um unsere Arbeit und wie du die Online-Welt ein kleines Stückchen besser machen kannst.

    Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung