fbpx

Netiquette für die Social-Media-Seiten von HateAid

Schön, dass ihr euch für unsere Arbeit interessiert! 

Die Seite „HateAid“ repräsentiert die HateAid gGmbH , die ihren Sitz in Berlin hat. Sie wird laufend mit aktuellen Inhalten sowie mit Informationen zu Hass im Netz und digitaler Gewalt aktualisiert. Auch Hinweise zu Veranstaltungen u. Ä. werden hier veröffentlicht. 

Unsere Social-Media-Seiten sind ein Ort für Menschen, die sich für die Arbeit von HateAid interessieren und/oder engagieren. Dieser Kanal soll sowohl eine Plattform für Themen rund um Hass im Netz und digitale Gewalt sowie für Informationsvermittlung und Diskussionen bieten.  

Wir bitten freundlich um Beachtung der folgenden Regeln:

  • Unsere Social-Media-Seiten sollen ein sicherer Ort für Austausch sein. Wir begrüßen unterschiedliche Meinungen, solange sie respektvoll ausgetauscht werden. Wir akzeptieren jedoch keine Schädigung oder Störung der Community. 
  • Alle Nutzer*innen unserer Social-Media-Seiten sind aufgerufen, sich offen, freundlich und mit Höflichkeit, Respekt und gegenseitiger Rücksichtnahme in den Dialog einzubringen.
  • Bitte postet keine Fotos von Personen, die nicht explizit der Veröffentlichung zugestimmt haben, und auch keine Bilder ohne die Erlaubnis der Fotograf*innen.
  • Kommerzielle Beiträge und Werbung Dritter sind grundsätzlich nicht gestattet.
  • Spam ist unerwünscht.
  • Unerwünscht sind Beiträge, die verletzend, beleidigend, bedrohend, verleumderisch, obszön, unanständig oder anstößig sind. Weiterhin werden Inhalte gelöscht, die rassistisch, antisemitisch, faschistisch, antiziganistisch, sexistisch, xenophob, LGBTIQ*-feindlich, behindertenfeindlich, frauenfeindlich, extremistisch, verschwörungsmythisch sind oder die Rechte und Würde anderer Menschen herabwürdigen.
  • Alle veröffentlichten oder kommentierten Inhalte müssen im Einklang mit dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz, den Nutzungsbedingungen und den Community-Standards der jeweiligen sozialen Netzwerke stehen.
  • Informationen und Links zum NetzDG sowie den jeweiligen Meldeformularen und Community-Standards findet ihr hier (unter Technische Hinweise).
  • User*innen, die wiederholt gegen unsere Netiquette verstoßen, müssen wir leider von der Diskussion ausschließen, um zu gewährleisten, dass unsere Seite weiterhin ein sicherer Ort für alle bleibt.  

Wir behalten uns das Recht vor, die Netiquette zu vervollständigen und zu aktualisieren. 

Bleib engagiert und auf dem Laufenden mit dem HateAid Newsletter!

Du erhältst viermal jährlich alle wichtigen Neuigkeiten rund um unsere Arbeit und wie du die Online-Welt ein kleines Stückchen besser machen kannst.

Ich willige ein, dass HateAid mir regelmäßig Informationen zur Organisation und zu digitaler Gewalt per E-Mail gemäß der Datenschutzerklärung zuschickt. Ein Widerruf ist jederzeit möglich an kontakt@hateaid.org.
Wir verschicken unsere Newsletter über MailChimp. Mehr erfährst du in unseren Hinweisen zum Datenschutz.
Wir verwenden deine E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand unseres Newsletters.

Hoch