Du bist von digitaler Gewalt betroffen? 

Wir sind für dich da! 

Schreibe eine E-Mail an:

beratung@hateaid.org 

Rufe uns in den Sprechzeiten an:

030 / 252 088 38

Mo 10 – 13 Uhr | Di 15 – 18 Uhr | Do 16 – 19 Uhr

Chatte mit uns:* Mi 15 – 18 Uhr | Fr 11 – 14 Uhr

*Bitte akzeptiere die Cookies, um mit uns zu chatten.

Melde Hass über unser Formular:

Zum Meldeformular 

Dickpic erhalten?

Erstatte direkt eine Anzeige! 

 

      

Helft mir!

Digitale Gewalt hat viele Gesichter: Als Beleidigung in der Kommentarspalte, Bedrohung in der Privatnachricht oder Verleumdung in öffentlichen Social-Media-Gruppen bahnt sie sich den Weg durchs Netz.

Wir alle können etwas dafür tun, dass das endlich aufhört.

Zum Beispiel, indem wir uns für Menschen einsetzen, die online beleidigt werden. Indem wir zum Ally für andere werden. Oder mit einer Spende für Engagement gegen Hass im Netz.

Wir zeigen dir, was du tun kannst, um das Netz zu einem sichereren Ort für alle zu machen.

Digitale Zivilcourage

Sei für andere da!

Wenn du merkst, wie andere User*innen im Netz angegriffen, beleidigt oder bedroht werden, schau nicht weg! Setze dich dafür ein, dass das Internet zu einem positiven Ort für alle wird. Mit digitaler Zivilcourage kannst du deinen eigenen Beitrag dazu leisten, dass Menschenrechte im Netz gelten.

Eine beigefarbene Grafik mit grünen und lilafarbenen Bubbles, dazu der Text: Digitale Zivilcourage Füreinander und für Menschenrechte einstehen.
Unterstütze unsere Arbeit
Teamfoto von HateAid

Spende für HateAid

Wir setzen uns dafür ein, dass Meinungsvielfalt im Netz gewahrt wird und Teilhabe für alle möglich ist. Du möchtest uns bei dieser Mission unterstützen? Dann spende jetzt! Mit deiner Spende können wir Betroffenen schnell und unbürokratisch helfen.

Eine Illustration mit feiernden Menschen, Konfetti und lilafarbenen sowie grünen Bubbles auf schwarzem Hintergrund.

Spende verschenken

Zu feierlichen Anlässen kannst du Spenden für HateAid sammeln und oder eine Spende verschenken. So nutzt du ein schönes Ereignis für dich und andere, um einen Beitrag zu einem guten Miteinander im Netz zu leisten.

Eine Frau, die eine blau-weiße Postkarte mit der Aufschrift: With Women under attack, our democracy is at stake. You can make change now.

Spendenaktion starten

Werde selbst aktiv gegen digitale Gewalt, indem du einen Spendenaufruf auf Social Media startest! Social-Media-Plattformen wie Instagram oder Facebook bieten verschiedene Funktionen an, mit denen du einfach eine eigene Aktion starten kannst.

221121_Unternehmen_Spendenaufruf_LinkedIn
Als Unternehmen aktiv werden

Machen Sie das Internet zu einem besseren Ort!

Unternehmen können viel dazu beitragen, dass Menschenrechte im digitalen Raum gestärkt werden. Erfahren Sie hier, wie Sie sich für ein Netz einsetzen können, in dem sich User*innen mit Toleranz und Respekt begegnen.

Bleib engagiert und auf dem Laufenden mit dem HateAid Newsletter!

Du erhältst alle zwei bis vier Wochen Neuigkeiten rund um unsere Arbeit und erfährst, wie du die Online-Welt ein kleines Stückchen besser machen kannst.












    Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung. *