Alle

Ab wann kommt eine Anwaltliche Abmahnung und Unterlassungs­erklärung in Betracht?

Wenn deine Persönlichkeitsrechte verletzt wurden, kannst du am besten mithilfe eines Anwalts den Angreifer dazu auffordern, seine Verhalten zu unterlassen und eine entsprechende strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben.

Diese Form der anwaltlichen Abmahnung kann für den Angreifer sehr kostenintensiv und abschreckend sein. Je mehr du über Angreifer in Erfahrung bringen kannst – zum Beispiel der Wohnort, den Namen, den Arbeitgeber – desto höher ist die Aussicht auf Erfolg.

Weitere Themen

aus dem Bereich Q & A

Werde aktiv gegen Massenhass

Unterstütze uns – jede Spende hilft Betroffenen

Jetzt
spenden