Straftaten gegen die Ehre

Die Grenzen der Meinungsfreiheit

Die Meinungsfreiheit steht im Grundgesetz und ist eine unserer wichtigsten Errungenschaften. Doch sie findet ihre Grenzen dort, wo die gleichermaßen schützenswerten Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Auch sie sind Teil des Grundgesetzes. Deine Persönlichkeitsrechte können von den sogenannten Straftaten gegen die Ehre verletzt werden. Welche das sind, erfährst du in diesem Video.

 

Wenn du beleidigt oder verleumdet wurdest oder du üble Nachrede erfahren hast, zögere nicht, dich an uns zu wenden.

 

 

 

Werden Sie aktiv gegen digitalen Hass!

Unterstützen Sie uns – jede Spende hilft Betroffenen

Jetzt spenden